Mittwoch, 16. März 2016

Ein Zebra?

Nein, nicht ganz, aber irgendwie denke ich bei dem Stoff immer an ein Zebra...

Seit letztem Frühjahr schon fertig und schon ganz oft getragen.
Ein burda Schnitt, bis auf den Wasserfallausschnitt ganz geradlinig und simpel.

Mit relativ hoch geschlossenem (das sieht auf den burda Fotos nicht ganz so hoch aus, aber mir ist's recht) Wasserfallausschnitt und schön langen Ärmeln, auch gut mit Rolli drunter, wenn's mal ganz kalt ist....

 mit und ohne Gürtel mit verschiedenen Schuhen und Stiefeln....


Aus relativ festem Jacquard Jersey, den ich damals bei butinette gefunden hatte.

Dort findet man auch aktuell wieder einen ähnlichen Stoff - und mir zuckt schon wieder der Bestellfinger, aber wie viel Sinn macht es eigentlich, sich ohne Plan immer wieder auf ganz ähnliche Stoffe zu stürzen und doch noch relativ viel unbearbeitete Vorräte zu haben?

Hmpf - ich weiß´, ich bin mit dem Problem nun wirklich nicht alleine, trotzdem, vernünftig ist was anderes!

Mit Strickjacke geht es natürlich auch:


Und es passt auch ganz wunderbar in die jetzt hoffentlich und endlich startende Übergangszeit - nämlich in Kombination mit meinem Chloé Mantel aus der LmV.

Den hab ich jetzt noch nicht oft angehabt, aber das kann ja jetzt nachgeholt werden:


Ich muss endlich mal wieder was aus einer LmV nähen - da sind immer so tolle Schnitte drin.

 Und da isser wieder der Wunsch nach einem Plan...
...(den ich dann garantiert sofort wieder über den Haufen schmeiße)
...aber auch Planen macht ja irgendwie Spaß!

Wie haltet Ihr das so?

Hier der Schnelldurchlauf:

Schnittmuster: Wasserfallkleid von burda
Stoff:Jacquard JErsey von butinette
Anpassungen: oben in Gr 36, Richtung Hüfte dann nach 38 erweitert. 
Schwierigkeit:eher leicht (es  ist allerdings schon abenteuerlich, wie die burda das Nähen eines Wasserfallausschnittes beschreibt, aber man hat ja zum Glück genug Phantasie ;-))
Nochmal machen: vielleicht als Shirt? Ich mag Wasserfallausschnitte ;-)

In diesem Sinne, freue ich mich, dass ich es mal wieder zum MMM schaffe und darauf, heute Abend bei Euch stöbern zu gehen!

Viele Grüße,
SuSe