Mittwoch, 4. März 2015

MMM#14 Blümchenbluse und #myspringessentials

Jetzt muss ich mich erst mal bei Euch allen bedanken: für Eure vielen positiven geschriebenen und netten gedachten Kommentare zu meinem Rock letzte Woche.
Und für Eure vielen Besuche auf meinem Blog - Ihr habt letzte Woche Mittwoch mit Euren Besuchen bei mir die 10.000er Marke gesprengt! Ich war und bin immer noch ganz überwältigt.

Vielen, vielen, lieben Dank an Euch!!!

Und weiter geht die Reise in den Frühling. Heute stelle ich eine Bluse (burda 3/2014 Modell 106) vor, die ich letztes Frühjahr schon genäht habe und auf die ich damals sehr stolz war (das war meine erste und bislang letzte selbstgenähte Bluse;-)) und die ich nach wie vor gerne trage.


Obwohl ich die Manschetten nie fertig gestellt habe (sie sind knopflos und baumeln entsprechend immer offen um die Handgelenke rum). Das sollte ich vielleicht mal beheben!??

Obwohl die Ärmel gefühlte 5 cm zu kurz sind - was aber durch die immer hochrutschenden Manschetten nicht weiter auffällt - könnte ich aber vielleicht auch beheben, wenn ich mich nochmal an die Manschetten mache...

Mal sehen - bisher ging's auch ohne :-)

Und da diese Bluse auch Bestandteil in #myspringessentials* sein wird, habe ich natürlich ausprobiert, wie ich es kombinieren kann.


Also einmal mit Bootcut Jeans - die habe ich ungesehen in #myspringessentials aufgenommen - jetzt bin ich mir da aber gar nicht mehr so sicher...

Und ja! Da ist er wieder - mein neuer Lieblingsrock geht natürlich auch mit dieser Bluse. Diesmal kombiniert mit Stiefeln - ist ein bissel rustikaler, aber im Frühjahr gibt's ja auch noch den einen oder andren etwas frischeren Tag.

Und weil das so ist, muss man manchmal auch noch was drüber ziehen:


Einmal eine lange braune Strickweste (da geht die Jeans wieder, oder) und einmal mit kurzer brauner Strickweste.

Und wenn's noch kälter ist, gibt's noch eine Schicht:

Diesmal habe ich die slim fit Jeans an - die habe ich in den letzten Monaten viel öfter getragen, als die oben gezeigte bootcut Jeans...

Welche findet Ihr besser?? Noch bin ich am Aussortieren ;-)

Und wenn's noch kälter ist, gibt's sogar noch eine Weste oben drauf:


Ach so, unter ein Kleid geht die Bluse natürlich auch noch:



oder schwarz:



Viele der bisher gezeigen Kombinationen (siehe auch in meinen anderen Beiträgen zu  #myspringessentials ) kannte ich vorher auch noch nicht und habe einfach mal wild drauf losgelegt und kombiniert - und man kommt ganz schön weit :-)

Damit komme ich meinem capsule wardrobe für das Frühjahr tatsächlich immer näher (wobei ich langsam mal anfangen muss zu zählen, wie viele Teile ich jetzt schon zusammengetragen habe. Das mache ich am Schluss und zeige dann nochmal einen Überblick.

Ohne diese Aktion #myspringessentials von Ms. Fisher ("That certain something"), Lena ("fantastisch") und Elke (Elle Puls), die heute mit dem nächsten Beitrag dran ist), hätte ich das wahrscheinlich alles gar nicht ausprobiert. Und damit weiter bei dem Problem des vollen Schranks ohne was anzuziehen geblieben :-).

Schnell bei Elke  (Elle Puls) verlinkt und nachgesehen, wie die anderen Teilnehmerinnen ihre spring essentials zusammenstellen.

Und mal wieder ist Mittwoch und wir tummeln uns alle beim MMM, wo Ruth heute in ihrem tollen Outfit regelrecht umschwärmt wird!


Kommentare:

  1. Wow! Toller Schnitt und tolle Bluse! Und dass keine Knöpfe an den Manschetten sind fällt nicht weiter auf. Wenn es wärmer wird, kann man sie ja auch ganz lässig aufkrämpeln.
    Bei den Jeans könnte ich mich nicht entscheiden. Ich finde beide Hosen sehen klasse aus!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Die fehlenden Knöpfe stören tatsächlich nur, wenn's noch nicht so warm ist :-).
      LG SuSe

      Löschen
  2. Die Bluse ist wirklich sehr schön und wie du uns zeigst sehr gut zu allem kombinierbar, egal ob sommerlich oder für den kalten Winter, soferne es sich um Uni-Teile handelt! Der Stoff ist wunderschön und passt perfekt zur Bluse! Viel Spaß damit!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Und ja, Uni Teile sind für diese Bluse wichtig, wegen des Musters. Einen Mustermix würde ich damit nicht unbedingt wagen :-).
      LG SuSe

      Löschen
  3. Superschön ist deine Bluse und erstaunlicherweise trotz Volant sehr gut auch zum drunterziehen geeignet. Solo mit Rock gefällt sie mir allerdings am besten.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danks sehr! Das mit dem Volant ist tatsächlich erstaunlich und zugegebenermaßen ein bisschen Gefummel, bis das richtig sitzt. Und mir gefällt die Rock-Variante auch am besten :-).
      LG SuSe

      Löschen
  4. Was für eine schöne Bluse. Und die vielen Kombinationsmöglichkeiten. Echt super!!!
    LG ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin sehr gespannt, welche der vielen Kombinationen ich am Ende tatsächlich trage :-)
      LG SuSe

      Löschen
  5. Wunderschöne Bluse! Und tolle Stoffwahl. Sieht echt super aus.
    Mir gefällt sie am besten zur Hose.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Zur Hose ist sie eher sportlich - zum Rock eher schick. Das hängt bei mir sehr von der Tagesform ab, was ich lieber mag :-) Aktuell gefällt mir die Rockvariante besser, aber das kann in ein paar Tagen schon wieder ganz anders sein :-)
      LG SuSe

      Löschen
  6. Wow, eine tolle Bluse! Hast Du die Bluse aus Chiffon genäht oder aus Batist? Deine vielen Kombifotos sind klasse, da steckt viel Arbeit drin! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das ist Chiffon. Batist wäre sicher auch toll. Ich bin am überlegen, diese Bluse noch einmal zu nähen...wenn ich dann einen schönen Batist finde...;-)
      LG SuSe

      Löschen
  7. Die Bluse sieht echt super aus! Gefällt mir zusammen mit dem Stoff echt gut.
    Und Wahnsinn wie du die kombinieren kannst. Für so viele Fotos wäre ich wahrscheinlich zu faul gewesen, aber du hast das echt toll gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Die vielen Fotos zu machen ist gar nicht so aufwändig, das An - und Ausziehen geht auch noch, lästig ist das Aufräumen hinterher :-). Aber ich suche ja nach Teilen, die sich gut kombinieren lassen - also muss ich da durch. Und dann kann ich ja für Euch auch ein paar Fotos machen, gelle? :-)
      LG SuSe

      Löschen
  8. Die Bluse ist echt schön. Den Schnitt kannst du öfter nähen ;-) Die Variante unterm Kleid gefällt mir übrigens besonders gut - wäre ich gar nicht drauf gekommen!
    LG, Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ja, ich bin am überlegen, den Schnitt nochmals zu nähen. Das mit dem Kleid war eher ein Experiment und ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich das tragen werde - ist schon etwas fummelig, mit dem Volant :-).
      LG SuSe

      Löschen
  9. die Bluse ist wirklich toll und so vielseitig kombinierbar. Damit hast du einen richtigen allrounder geschaffen :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  10. Die Bluse ist sehr schön. Ich könnte sie mir gut auch mit einer sandfarbenen Hose vorstellen. Das wäre dann noch mehr Frühling.
    Obwohl Dir die Bootcut Jeans gut steht, gefällt mir die Skinny Jeans noch einen Tacken besser.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Haha, da sind wir uns bei den Jeans einig ;-). Sandfarben finde ich toll - aber nicht an mir...das ist so gar nicht meine Farbe. Die Bluse würde sicherlich damit auch klasse aussehen, da hast Du recht - bei mir wird es dann wahrscheinlich eher eine weiße Hose/Jeans werden.

      LG SuSe

      Löschen
  11. Ich staune darüber wie vielseitig die Bluse ist! Gerade auch in der Farbe und mit den Volants! Die Bluse an sich finde ich schon toll und werde gleich mal in meinem Burda-Fundus graben um zu sehen ob ich die Ausgabe auch habe. Du hast den Stoff gut gewählt. Und du kannst sie gut kombinieren. zu den Kleidern finde ich persönlich sie nicht so toll aber du machst es genau richtig. Einfach mal Sachen übereinander anprobieren und ausprobieren. Auf einmal hat man dann neue Outfits. Mir gefällt zum Beispiel auch das Letzte mit der zusätzlichen Weste auch sehr gut. Das Zwiebelprinzip ist ja auch perfekt für die Jahreszeit. Im Frühling hat man ja ständig das Gefühl zu dick oder zu dünn angezogen zu sein.

    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Ich hätte das ohne Eure Aktion wahrscheinlich garn nicht gemerkt, wie vielseitig die Bluse ist - eben wegen des Volants und der Farbe :-).
      Aktuell probiere ich eben frei Schnauze alles - vieles ist tatsächlich unmöglich und zum Schlapplachen, aber es kommt auch viel Erstaunliches zutage.
      "Shop in your own wardrobe" - das ist schon ein wertvoller Tipp :-).
      LG SuSe

      Löschen
  12. Die Bluse ist sehr hübsch! Danke für das Zeigen der verschiedenen Outfits! Ich würde die Knopflöcher unbedingt noch einarbeiten, es lohnt sich!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Noch bin ich mir nicht sicher, ob ich das wirklich mache. Ich würde die Knöpfe vermutlich nie zu machen, da die Ärmel zu kurz sind... Vielleicht nähe ich die Bluse aber einfach nochmal, dann mit etwas längeren Ärmeln und Knöpfen..
      LG SuSe

      Löschen
  13. Die Bluse ist klasse, toller Stoff und erstaunlich vielfältig zu kombinieren, wie du hier zeigst.
    Und die Jeans würde ich beide schön behalten, :).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Die Jeans werde ich wohl auch beide behalten - nachdem ich das Hosen Nähen immer noch nicht kann, bleibt mir ja nichts anderes übrig ;-)
      LG Suse

      Löschen
  14. Ich hätte diese Bluse auf den ersten Blick gar nicht für ein solch ideales Kombi-Teil gehalten, zwar total schön, aber doch eher einzeln und für sich. Wie toll, dass du so viele Möglichkeiten, sie zu tragen, gefunden hast! Solche Teile brauche ich auch ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Ging mir auch so, aber wie gesagt, ich durchforste meine bestehende Kleidung zur Zeit ja genau nach diesen Kombinationswundern - probier das doch auch mal! Du findest bestimmt auch ganz erstaunliche tolle Kombinationen, auf die Du vorher nie gekommen wärst ;-)
      LG SuSe

      Löschen
  15. Du hast den tollen Volant genäht. Ich habe ja nur eine kleine Rüsche an die Bluse gezaubert.
    Der Schnitt ist wirklich gut.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke. Hast Du Deine Bluse auch verbloggt? Ich habe mich gerade durch Deinen Blog von 2014 gewühlt, war aber wahrscheinlich zu blind um sie zu entdecken. Würde mcih freuenj, wenn ich sie auch bewundern dürfte ;-)
      LG SuSe

      Löschen
  16. Sehr schöne Bluse! Druck und Schnitt passen perfekt zusammen. Du zeigst eindrucksvoll, wie vielseitig die Bluse kombiniert werden kann. Wahrscheinlich sollten man öfter einfach loskombinieren ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es - aber das merke ich ja auch erst jetzt! Vielen lieben Dank für Deine Worte!
      LG SuSe

      Löschen
  17. Die Bluse ist der Knaller! Ein richtig schöner Hingucker, toller Stoff und ein schöner Schnitt. Wahnsinn, wie vielfältig du sie mit den vorhandenen Sachen kombinieren kannst, ich bin hin und weg ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Das freut mich sehr, dass sie Dir gefällt!
      LG SuSe

      Löschen
  18. Eine superschöne Bluse! Und der Rock von letzter Woche ist toll!
    Mir gefällt die Bootcut auch ohne Weste.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr. So langsam denke ich, behalte ich doch beide Jeans :-)
      LG SuSe

      Löschen
  19. Erstmal: WOW!
    Konsequent gedacht, konsequent sortiert, konsequent Lücken gefüllt. Ich erstarre immernoch vor Ehrfurcht, ganz so gezielt gehe ich ja nicht vor... :)

    Die Bluse ist wunderschön, ich bin auf jeden Fall dafür, dass Du die Manschetten fertigmachst. Ein traumhafter Stoff, ein toller Schnitt, und er steht Dir ausgezeichnet!
    In Sachen Rock weißt Du ja Bescheid ;), in Sachen Hose gebe ich meine Stimme eindeutig der schmalen Variante, die ich persönlich schmeichelnder fine. Du hast schöne Beine - warum verstecken?!

    Bin gespannt auf nächste Woche!
    Herzliche Grüße
    Katrin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar und Deine netten Worte! Meine Konsequenz war allerdings am Anfang des Projektes wesentlich größer - es ist doch viel Arbeit dran zu bleiben. Aber ich versuche es eisern, denn es macht doch auch viel Spaß und hat absolut Sinn.
      Bin auch sehr gespannt, wie es bei Dir weiter geht :-)
      LG SuSe

      Löschen
  20. wie du ja so schön zeigst, ist die herrliche bluse ein echtes allroundtalent :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank - mir hat Dein Kleid auch super gefallen ;-)
      LG SuSe

      Löschen
  21. Hallo Liebe Suse,
    ich versuche meine Gedanken für dich mal in Worte zu fassen. Ich habe gerade all deine verlinkten #myspringessentials Beiträge gelesen und bin beeindruckt, wie strukturiert du die Sache angehst. Das Shoppen im Kleiderschrank ist dir echt toll gelungen! Vielleicht würden sich da bei mir auch noch so einige schöne Kombinationen auftuen?

    Du fragst danach, welche Hose besser gefällt: Ganz ehrlich? Keine! Der Rock ist viel viel schöner, finde ich. Ich bin total verliebt und brauch auch unbedingt so einen (aber ob der mir dann auch so gut stehen würde?). Ansonsten finde ich du kannst sehr gut beide Jeans tragen, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich die Bootcut wählen. (:

    Mir gefällt die Bluse solo am besten, das Outfit mit der längeren Braunen Strickjacke mit den großen Knöpfen ist mein 2. Favorit.

    ich hoffe ich habe hier nicht zu wirr geschrieben und ich wünsche Dir noch einen schönen Abend,
    Alles Liebe, Freja

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schick. Mir gefallen beide Jeans gut. Ich hab ja immer unterschiedliche Vorlieben- im Sommer lieber weit, im Winter eher schmal. Von daher bräuchte ich beide Jeans im Schrank!l
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  23. Wow ... so eine hübsche Bluse ... und die Farben ... Knaller!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist ein Geschenk und freut mich sehr!