Mittwoch, 18. Februar 2015

MMM#12: Malou und #myspringessentials

Kurz und bündig zeige ich heute meine Malou. Dieser Schnitt von ki-ba-doo geisterte ja in den letzte Monaten durch viele blogs und endlich habe ich es geschafft, meine Version zu nähen.

Aus einem kuschelweichen petrolfarbenen Sweat und einem Einsatz aus blaustichigem grünen beflockten Jersey.

Und wie bin ich zufrieden? Genäht habe ich eine 34 und wie immer Richtung Hüfte verbreitert. Das hat mich mit den seitlichen Einsätzen etwas durcheinander gebracht, denn die liegen mit dem unteren Teil direkt auf der Hüfte, aber irgendwie hat das geklappt.

Die Taschen würde ich das nächste Mal weglassen, denn ich bin ständig daran am rumzuppeln, dass sie nicht auftragen. Da finde ich dann aufgesetzte Hoodietaschen (Känguruhtaschen, heißen die glaube ich) praktischer - die bleiben, wo sie hingehören.

Außerdem bin ich glaube ich zu kurz für den Schnitt. Zwischen Taille und Brust ist zu viel Stoff, da hätte ich locker 5 cm, wenn nicht noch mehr, wegnehmen können. Das habe ich aber erst gemerkt, als Malou fertig war. Und jetzt, beim darüber Nachdenken würde ich ja auch da wieder mit den Einsätzen ins Gehege kommen....ich glaube, das ist nichts für mich.
Sicherlich werde ich diese Malou ab und zu tragen - der Farben und Stoffe sind klasse und angezogen fühlte es sich auch einfach warm, geborgen, kuschelig an, aber ein Lieblingsteil wird es leider trotzdem nicht, schade.

Und nochmal eine nähen, vielleicht nächsten Winter...


Und passt die Malou denn in meinem Kleiderschrank?

Ja, denn ich habe dank des Projektes #myspringessentials (heute mit einem Beitrag von Lena ("fantantisch")) schon wieder etwas mehr Platz! 
Und das ist wichtig, denn so langsam habe ich raus, was ich für meine Frühlingsgarderobe noch brauchen könnte:

Als Basis habe ich 22 Teile gefunden, die ich übernehmen möchte:

4 Paar Jeans (2 bootcut, 2 slim fit; das reicht locker!!) - gekauft
2 Röcke - beide me made
1 Kleid -  me made
6 Langarmblusen ( die gehen alle nur zu den Jeans) 1 me made, der Rest gekauft
2 (!!!!) Langarmshirts definitv zu wenig, aber immerhin me made
5 Cardigans in verschiedenen "Farben" (also schwarz, braun, dunkelblau, pink und weiß, alle gekauft), da fehlt mit noch was helles dazwischen...

Also, wie neulich schon vermutet: es wird hier demnächst einige neue Shirts (das finde ich schwer...) zu sehen geben!
Und zwei Röcke (A-Linie?) und zwei Kleider (Ella und.....??) hätte ich auch noch gerne, vielleicht fange ich auch damit an, mal sehen...

Und wann soll ich das allen Nähen?????? Ich geh mal schauen, was Ihr mir heute so bei MMM an Inspirationen geben könnt!

LG
SuSe








Kommentare:

  1. Von hier aus gefällt mir deine Malou. Aber ich verstehe dich auch, denn mein Schnitt ist es nicht, ich probiere es gar nicht erst. Ich bevorzuge auch die Kängurutaschen.
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Auf den Fotos gefällt sie mir auch. Ich bin nur die ganze Zeit daran am rumzuppeln...:-)
      LG SuSe

      Löschen
  2. Eine schöne Stoffkombi ist es auf jeden Fall! Schade, dass der Schnitt dir nicht gefällt. Aber vielleicht versucht du mal den Schnitt vom Kanga? Der ist auch sehr wandelbar und gemütlich.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp, den Schnitt habe ich mir gleich mal angesehen und stimmt, der ist echt vielseitig!
      LG SuSe

      Löschen
  3. Liebe suse, da hast du ja mindestens so eine ehrgeizige to-sew-Liste wie ich! Ich bin gespannt, was du davon alles umsetzen kannst...
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt Zeit, kommt Rat :-) das haben Pläne oft an sich, dass sie etwas zu ambitioniert sind. Aber man schafft dann doch immer erstaunlich viel. Wir schaffen das schon :-)
      LG SuSe

      Löschen
  4. Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass diese Bauchtaschenversion aufträgt. Aber vielleicht ist er trotzdem etwas für Couchtage. Die Farbe vom Sweat sieht toll aus!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt absolut. Und die Farben liebe ich sehr. Daher wird das Teil auch getragen, obwohl ich die ganze Zeit am zurecht Zerren bin :-).
      LG SuSe

      Löschen
  5. Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass diese Bauchtaschenversion aufträgt. Aber vielleicht ist er trotzdem etwas für Couchtage. Die Farbe vom Sweat sieht toll aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. ich finde das shirt sehr schön - gefällt mir an dir sehr gut!

    das zeitproblem kenne ich auch ... so viele projekte, so wenig zeit :-(
    lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank und ein schönes Wochenende!
      LG SuSe

      Löschen
  7. Deine Malou sieht sehr gemütlich aus, auch wenn du nicht 100%ig davon überzeugt bist. Die Farbkombi finde ich auf jeden Fall sehr gelungen - ich zeige heute beim Rums einen Riley in der gleichen (oder zumindest fast gleichen) Farbe. vielleicht ist ja dieser Schnitt etwas für dich? LG und viel Spaß beim Abarbeiten deiner Nähliste :-) Brigitte

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar freut mich sehr!